↓ Archives ↓

Moral geht den Bach runter

Ein einziger Seitensprung kann die ganze Familie auseinander bringe. Mit einem Seitensprung riskiert man viel mehr als nur von dem Partner verlassen zu werden.
Seitensprung Wenn Sie frisch verliebt sind und nur an das Gute im Menschen glauben, dann sollten Sie diesen Artikel vielleicht lieber nicht lesen.
Für viele Leute ist eine feste Beziehung kein Grund für Monogamie. Sehr beliebt bei diesen Leuten ist das Fremdgehen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder es passiert spontan oder geplant. Entweder man hat eine längere Affäre oder hat nur einen One-Night Stand. Entweder man bereut den Seitensprung oder eben nicht.
Doch selbst wenn man ihn bereut, ist das meiner Meinung nach keine Entschuldigung. Denn auch wer verspricht sich nie wieder zu so einem Ausrutscher verleiten zu leiten, kann nicht vertrauenswürdig sein. Schließlich hat das meiner Meinung nach etwas mit den eigenen Moralvorstellungen zu tun. Wer einmal über seinen Schatten springen konnte, wird es immer wieder tun können. Da verstehe ich auch nicht wie der betrogene Partner einen Seitensprung verzeihen kann. Schließlich ist das das Schlimmste, was in einer Beziehung passieren kann. Und wer schon einmal betrogen wurde, braucht denke ich mal eine sehr lange Zeit um überhaupt wieder vertrauen zu können.