↓ Archives ↓

Mein schlauer Sohn

Aminosäuren Mein Sohn ist dreizehn Jahre alt und bringt mich immer wieder zum Staunen.
Er fühlt sich immer sehr Stolz, wenn er mir was aus der Schule beibringen kann.
Ich muss dazu sagen, dass ich leider keinen Schulabschluss gemacht habe.
Leider sehr leider habe ich es damals nicht für sinnvoll gehalten die Schule zu beenden.
Meine Eltern , hat dies immer sehr gestört.
Ich kann daher so froh sein, dass mein Sohn da ganz anders geworden ist.

Gestern wie gesagt hat er mich wieder beeindruckt, denn er hat mir so viel über Aminosäuren erzählt.
Ich selber weiß und wusste nichts über Aminosäuren, gut das ich nun meinen Jungen habe der mir es beibringen kann.
Ich habe schon sehr früh mit ihm über die Zukunft geredet, damit er auch lernt das eine Schulausbildung undenkbar ist.

Er sieht ja schließlich an mir, wie schwer es ist Geld zu verdienen.
Ich habe ihn sogar mal mit zu meiner Arbeit genommen, damit er sieht wie schwer ich arbeiten muss.
Ich hoffe sehr, dass er es viel besser haben wird als ich.